Indisches Blumenrohr jetzt einsetzen

Indisches BlumenrohrNach dem kalten und langen Winter, der sich ja sogar im April 2021 noch einmal zurückgemeldet hatte, schnellen nun die Temperaturen ohne große Übergangszeit wieder massiv in die Höhe. Die Kois und andere Teichbewohner sind schlagartig wieder sehr aktiv und haben natürlich auch unglaublichen Appetit.

Gute Wasserwerte sind jetzt besonders wichtig

Wenn der Teich jetzt mit einem Pflanzfilter ausgestattet ist, kann das anfallende Nitrat ganz hervorragend über die Pflanzen abgebaut werden. Die Pflanzen werden aus ihren Töpfen genommen, überschüssige Erde entfernt und dann behutsam in Pflanzkörben, die mit Granulat gefüllt sind, wieder eingepflanzt und in den Filterbereich gesetzt.

Das Indische Blumenrohr – eine mediterrane Pflanze mit üppigem Blattwuchs und wunderschönen, fast exotischen Blüten – leistet bei der Wasserfilterung sehr gute Arbeit und sieht auch noch traumhaft aus. Bei guter Wetterlage blüht diese Pflanze gerne bis in den Oktober.

Erst wenn der Garten winterfest gemacht wird und erste Fröste drohen, sollte die Pflanze schnell hereingeholt und an einem wärmeren Ort überwintert werden.

Indisches Blumenrohr jetzt wieder im Angebot